Philippinen 23.10.-02.11.2018

!

Tauchferien Philippinen - Visayas

Die Tour führt durch die Südlichen Visayas und fährt alle taucherischen Hot Spots der Region an. Gestartet wird die Tour von Cebu aus nach Cabilao wo üppig bewachsene Steilwände und Korallengärten auf uns warten. Über die Balicasag wo wir Pygmy Seepferdchen und Anglerfische unterschiedlicher Grössen in den Steilwänden suchen führt die Tour nach Apo Island. Der Naturschutzpark bietet nicht nur fantastische Tauchgänge in Fischschwärmen auch Schildkörten sind hier heimisch. An der nahegelegenen Küste von Dauin kommen Kleintierliebhaber auf ihre Kosten. Winzige Tierchen wie Krabben, Schnecken, Oktopusse und viele weitere Kreaturen warten in den Korallengärten auf uns. In Oslob können wir mit Walhaien schnorcheln. Auf dem Weg zu den schönen Steilwänden von Moalboal betauchen wir auch Pescador Island wo wir hoffentlich auf Sardinenschwärme treffen die grössere Räuber des Meeres anlocken. Als Highlight um die Insel Malapascua gilt sicher der weltbekannte Fuchshaiplatz und diverse Wracks.

 

 

Im Paketpreis inbegriffen sind:

·         Unterkunft in halber Doppelkabine
·         Vollpension inkl. Kaffee, Tee, Wasser, alkoholische Getränke
·         Nitrox
·         4 Tauchgänge pro Tag
·         Informationsabend

Zusätzliche Kosten:

·         Flug ab/bis Zürich bis Cebu (individuelle Anreise möglich) ca. CHF 900
·         Nationalpark Gebühren EUR 130
·         Trinkgeld ca. EUR 325

Voraussetzung:

·         Mind. 20 geloggte Tauchgänge und OWD
·         Ärztliches Zeugnis nicht älter als 1 Jahr
·         Reisepass mind. 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig (CH-Pass)

Preis pro Person CHF 3575 statt CHF 3839

ANMELDESCHLUSS 23.06.2017!

 

 

Gerne unterbreiten wir Dir auch ein Angebot für eine allfällige Verlängerung!